Datenschutz

Datenschutz

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Umgang mit unseren Gästen und Interessenten ist Vertrauenssache. das entgegengebrachte Vertrauen hat für uns einen sehr hohen Stellenwert und somit die Bedeutung und Verpflichtung, mit Ihren Daten sorgsam umzugehen und diese vor Missbrauch zu schützen. Damit Sie sich beim Besuch unserer Webseiten sicher fühlen, nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten und deren vertrauliche Behandlung sehr ernst. Deshalb handeln wir in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die des Residenz Hotel am Festspielhaus geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Darüber hinaus informieren wir Sie mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte.

 

Das Residenz Hotel am Festspielhaus hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

 

Inhalt der Datenschutzerklärung

 

1. Verantwortlicher

2. Speicherung der IP Adresse

3. Nutzungsdaten beim Besuch der Webseiten (zb für statistische Auswertungen)

4. Cookies

5. Kontaktformular

6. Kreditkartenangaben für Buchungen oder Gutscheinbestellungen

7. Onlinereservierung

8. Anonymisierung von Kundendaten (Sicherheit und Privatsphäre) bei Onlinereservierung

9. Datenschutzhinweis bezüglich Google Analytics

10. Routenplaner Google Maps

11. Facebook

12. Google+

13. YouTube

14. OpenTable

15. Google Adwords

16. Weiterleitung auf andere Webseiten

17. Newsletter

18. Gutschein-Shop

19. Online-Bewerbungen

20. Datenempfänger

21. Datensicherheit

22. Ihre Rechte als Nutzer

  1. Auskunftsrecht Art. 15 (DSGVO)
  2. Recht auf Berichtigung und Löschung Art. 16 und 17 (DSGVO)
  3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Art. 18 (DSGVO)
  4. Recht auf Datenübertragbarkeit Art. 20 (DSGVO)
  5. Widerspruchsrecht Art. 21 (DSGVO)
  6. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde Art. 77 (DSGVO)

23. Datenschutzbeauftragter

 

 

1. Verantwortlicher

Für die Datenerhebung und Verarbeitung ist das Residenz Hotel am Festspielhaus, Josef-Wulff-Str. 75, 45657 Recklinghausen, vertreten durch Herrn Herrmann-Josef Thiel, verantwortlich.

 

2. Speicherung der IP Adresse

Diese wird auf unseren Webseiten sofort anonymisiert sodass ein Personenbezug nicht mehr herstellbar ist und eine Löschung der Daten daher nicht zwingend notwendig ist.

 

3. Nutzungsdaten beim Besuch der Webseiten

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Daher haben wir unser Internetangebot grundsätzlich so gestaltet, dass dessen Nutzung anonym erfolgen kann. Wir verwenden Informationen, die wir während Ihres Besuches unserer Webseiten erhalten und speichern, ausschließlich für geschäftsinterne Zwecke und zur Verbesserung der Gestaltung der Webseiten. Eine Ausnahme gilt, wenn dies zur Abwehr gegen Angriffe erforderlich ist, die Strafbestände darstellen oder die Funktionsfähigkeit unseres Webangebotes beeinträchtigen. Hierfür erfassen wir zb auch die IP-Adresse Ihres Rechners, die allerdings anonymisiert ausgewertet wird.

 

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Matomo- Auf den Webseiten des Residenz Hotels am Festspielhaus ist  Matomo ( ein Open-Source-Softwaretool zur Web-Analyse) integriert. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Tool erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannter Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt. Die Software wird auf dem Server des für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben, die datenschutzrechtlich sensiblen Logdateien werden ausschließlich auf diesem Server gespeichert.

Matomo setzt ein Cookie (der Begriff Cookie wird in Punkt 4 beschrieben) auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Mit der Setzung des Cookies wird uns eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die Matomo-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an unseren Server zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten wir Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die uns unter anderem dazu dient, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche auf unserer Internetseite gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an unseren Server übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch uns gespeichert. Wir geben diese personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

 

Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website (Residenz Hotel am Festspielhaus) die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.
Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den Link (am Ende des Datenschutzhinweises), um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

 

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookies besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Internetseiten des für die Verarbeitung Verantwortlichen für die betroffene Person nicht mehr vollumfänglich nutzbar sind.

 

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch den Matomo erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person in Ihrem Browser "Do Not Track" einstellen.

 

4. Cookies des Residenz Hotels Recklinghausen

In einigen Bereichen unserer Seiten werden sogenannte Cookies eingesetzt. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.  Die Cookies auf unserer Internetseite erheben keinerlei personenbezogene Daten.  Die in Cookies enthaltenen Informationen verwenden wir, um Ihnen die Nutzung unserer Seiten zu erleichtern und sie auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Sie können beim Aufrufen der Seiten die Cookies deaktivieren. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies allerdings zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Matomo können unter https://matomo.org/privacy/ abgerufen werden.

 

5. Kontaktformular

Bezüglich des Kontaktformulars ist eine Checkbox eingefügt, die von der betreffenden Person aktiv angehakt werden muss, bevor das Formular abgeschickt werden kann. Der Text lautet: „Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erteile die Einwilligung in die Erhebung und Nutzung meiner vorstehend eingegebenen Daten“.

 

6. Kreditkartenangaben für Buchungen oder Gutscheinbestellungen

Angaben Ihrer Kreditkartendaten für die Abwicklung Ihrer Reservierung oder Ihrer Gutscheinbestellung werden auf unseren Webseiten durch PCI Security Standard Council geschützt. Weitere Hinweise zur Angabe der Kreditkarten lesen Sie unter Punkt 7 (Online-Reservierung) und Punkt 18 (Gutschein-Shop)

 

7. Online-Reservierung

Für die Online-Reservierung benötigen wir Ihre persönlichen Angaben. Wir verarbeiten Ihre folgenden Daten gemäß Art. 6, Absatz 1. lit.b DSGVO zum Zweck der Vertragserfüllung.

  1. Anrede
  2. Vorname, Nachname (des Bestellers)
  3. Adressdaten (nur für Zusendung von Reiseunterlagen und Rechnung)
  4. Email Adresse (für Buchungsbestätigung)
  5. Kreditkartenangabe (zur garantieren Buchung)

Die Angabe der Telefonnummer und Anschrift ist freiwillig  und es sind keine negativen Konsequenzen bei der Nichtbereitstellung dieser Daten verbunden. Ihre Angaben werden ausschließlich zur Erbringung unserer vertraglichen Serviceleistungen verarbeitet und selbstverständlich vertraulich behandelt. Im Rahmen der Onlinereservierung werden Sie automatisch an das Online-Buchungssystem unseres ausgewählten Kooperationspartners BUSY ROOMS (Central Reservation System) weitergeleitet, der die Reservierung für uns durchführt. Dieser ist auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen verpflichtet.  Nach Vertragserfüllung werden die nicht mehr erforderlichen Daten gelöscht. Unberührt hiervon bleiben abgaben- bzw handelsrechtliche Vorschriften, die ggf längerfristige Aufbewahrungsfristen vorschreiben.

 

8. Anonymisierung von Kundendaten (Sicherheit und Privatsphäre) bei Onlinereservierung

30 Tage nach Abreise (check out) werden alle nicht benötigten, persönlichen Kundendaten anonymisiert. Im Anschluss haben wir keinerlei Zugriff mehr auf kundenspezifische Daten.

 

9. Datenschutzhinweis bezüglich Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

10. Routenplaner Google Maps

 

Wenn Sie den Routenplaner nutzen möchten, um zb den Weg zu uns zu planen, müssen Sie Ausgangsort und Ziel eingeben. Diese Daten werden von Kartendienst Google Maps  der Google Inc. verarbeitet. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung (insbesondere die IP-Adresse Ihres Rechners) an die Server von Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Auf die Weiterverarbeitung der Daten von Google Inc. haben wir keinen Einfluss. Bitte lesen Sie auch die Nutzungsbestimmungen auf der Google Maps Karte, sofern Sie den Service nutzen wollen. Falls Sie nicht mit der Nutzung der Google Inc. einverstanden sind, verzichten Sie bitte auf die Nutzung der Google Maps Karte oder deaktivieren Sie die Java Scipt Funktion in Ihrem Browser um eine nur eingeschränkte Ansicht zu erhalten.

 

11. Facebook

Unsere Homepage verwendet Social Plugins („Plugins) von facebook.com, welches von der facebook Inc. , 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz Facebook Social  Plugin gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite unserer Homepage aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch die Einbindung des Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen.  Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zb den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook unter http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht möchten, das Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftrittes bei Facebook ausloggen.

 

12. Google+

Sie finden auf unserer Webseite Verlinkungen auf Google+. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen https://policies.google.com/privacy?hl=de Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

 

13. YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry ave., San Bruno, CA94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.  Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Intormationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

14. OpenTable

Nutzung des Reservierungstools OpenTable- Personenbezogene Daten von OpenTable werden nur insoweit bearbeitet, als dies zur Durchführung  der angebotenen Dienste erforderlich ist. Eine Datenerhebung personenbezogener Daten findet nicht statt.  Der Nutzer muss personenbezogene Daten selbst eingeben. Personenbezogene Daten werden nicht an dritte weitergeleitet, außer wenn dies zuvor dem Nutzer kenntlich gemacht wurde und der Nutzer der Übertragung durch eine eindeutige  und bewusste Handlung elektronisch zugestimmt hat. Die  Datenschutzerklärungen von OpenTable finden Sie unter https://www.opentable.de/legal/privacy-policy

 

15. Google Adwords

Im Rahmen der Nutzung des Werbeprogramms Google Adwords („Adwords“) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google) wird zur Analyse der Kampagnenleistung auf dieser Webseite das sog. Conversion Tracking genutzt. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Mittels der Informationen, die das Adwords Cookie erhebt werden Conversion Statistiken erstellt. Die im Rahmen des Conversion Tracking eingesetzten Cookies verlieren nach 30 Tagen Ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen daher nicht der persönlichen Identifizierung. Wird unsere Webseite von Ablauf der Frist aufgerufen, können Google und wir über das Cookie nachvollziehen , dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite geleitet wurde. Jeder Google Adwords Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden können. Unter diesem Link können Sie Einstellungen zur Art der angezeigten Werbung auf Google vornehmen. In den Anzeigeneinstellungen können Sie weitere Anzeigenvorgaben steuern.

 

16. Weiterleitung auf andere Webseiten

Auf unseren Webseiten finden Sie auch Links zu Angeboten anderer Anbieter. Sie erkennen dies zb. am jeweiligen Logo oder daran, dass sich ein neues Browserfenster öffnet. Sofern es sich nicht um Werbeangebote des Residenz Hotels am Festspielhaus handelt, können wir für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der dortigen Anbieter keine Gewähr bieten.

 

17. Newsletter

Unser kostenloser Newsletter wird Ihnen nur dann zugesandt wenn Sie diesen mit dem vorgesehenen Onlineformular bestellen. Hierfür erfassen wir Vor- und Nachname und Ihre Email-Adresse, um Ihnen nach Bestätigung Ihrer Anmeldung den Newsletter zustellen zu können. Diese Daten, die Sie uns freiwillig im Anmeldeformular geben, verwenden wir für eine zielgerichtete Kommunikation. Wenn Sie zukünftig keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie diesen jederzeit in dem Newsletter angegebenen Link oder auf unserer Webseite abbestellen.

 

18. Datenübermittlung bei Vertragsabschluss Gutschein-Shop

Wenn Sie einen Gutschein über unsere Webseite bestellen, müssen nachfolgende Daten eingegeben werden:

 

  • Anrede des Bestellers
  • Vorname, Nachname des Bestellers
  • Adressdaten des Bestellers (zb Zusendung des Gutscheins per Post/ für die Rechnungsstellung)
  • Email des Bestellers ( für Buchungsbestätigung und Zusendung der Rechnung)
  • Kreditkartenangabe (nur wenn Sie über Kreditkarte zahlen)

 

Sie haben die Möglichkeit, den ausgewählten Gutschein über Vorkasse oder per Kreditkarte zu zahlen. Wir versenden Ihre Buchungsbestätigung an die von Ihnen angegebene Email.  Falls erforderlich, werden personenbezogene Daten an die Unternehmen (siehe hierzu Informationen Datenempfänger Punkt 14) weitergegeben, die an der Abwicklung dieses Vertrages beteiligt sind zb Kreditinstitute zur Zahlungsabwicklung. Die zur Vertragserfüllung erforderlichen Daten werden spätestens 6 Monate nach Beendigung des Vertrags gelöscht und solange nur noch für etwaige Rückfragen bereitgehalten.

 

Wir übermitteln Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, zb die mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Zahlungsplattform oder den zur Abwicklung  des Gutscheins per Postversand (angegebene Adressdaten zur Versendung)

 

Datenweitergabe an Zahlungsanbieter

Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich über eine sichere SSL-Verschlüsselung an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsanbieter zum Zwecke der Zahlungsabwicklung. Die Übermittlung Ihrer Daten an die Zahlungsanbieter erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Absatz 1 lit a GSDVO(Einwilligung) und Art.6 Absatz 1 lit b GSDVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags) . Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung  jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgänge nicht aus.

 

Zahlung per Visa, Mastercard, American Express

Wenn Sie die Bezahlung mittels Kreditkarte ausführen erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsanbieter Concardis GmbH, Helfmann-Park 7, 65760 Eschborn/ Germany. Die hierzu erforderlichen Daten (Kartennummer, Gültigkeit und Prüfnummer werden verschlüsselt an den Zahlungsanbieter weitergeleitet und sind für den Webseitenbetreiber nicht einsehbar. Die elektronische Zahlungsweise per Kreditkarte ist PCI-DSS-zertifiziert und bietet dem Kunden höchstmögliche Datensicherheit.

 

Erklärung

SSL ist ein Protokoll, mit dem eine sichere Verbindung zwischen Webbrowser und Server hergestellt wird. Es wird verwendet, um Online-Transaktionen zu sichern, indem Websitedaten und vertrauliche Informationen über das Internet verschlüsselt werden.

 

PCI-DSS (PCI-Payment Card Industry Data Security Standard) ist eine Reihe von Anforderungen welche sicherstellen, dass Unternehmen, welche Kreditkarteninformationen verarbeiten, speichern oder übermitteln eine sichere Umgebung aufrechterhalten.

 

Zahlung per Vorkasse

Bei Auswahl „Zahlung per Vorkasse“ werden Ihnen die Daten des Bankinstitutes Sparkasse Vest Recklinghausen angezeigt auf welche Sie die Überweisung tätigen können.

 

19. Online-Bewerbungen

Wenn Sie sich online für die von uns ausgeschriebenen Arbeitsstellen bewerben, erheben wir von Ihnen grundsätzlich nur die Daten, die zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung beim Residenz Hotel am Festspielhaus erforderlich sind. Dies sind Anrede, Vor- und Nachname, Bewerbungsunterlagen und zur Kontaktaufnahme Email und Telefonnummer. Die Angabe von Email und Telefonnummer ist freiwillig, jedoch kann die Kommunikation bei Nichtangabe erschwert sein. Ihre persönlichen Informationen und Daten werden mit größter Sorgfalt und Integrität erhoben, gespeichert und nur zweckbestimmt genutzt. Die Bestimmungen lt. EU Datenschutzgrundverordnung werden entsprechend beachtet. Mit der Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden. Die Datenvereinbarung erfolgt auf Grundlage von §26 BDSG. Sie versichern, dass Ihre Angaben der Wahrheit entsprechen. Auch ist Ihnen bekannt, dass unwahre Angaben zur Lösung eines möglichen Arbeitsverhältnisses führen können. Wir löschen Ihre Angaben nach Beendigung des Bewerberverfahrens und  Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen von 6 Monaten insofern keine Einstellung erfolgt ist.

 

20. Datenempfänger

Wir übermitteln Ihre Daten im Rahmen der Auftragsverarbeitung gemäß Art 28 DSGVO an Dienstleister, die uns beim Betrieb unserer Webseiten und der damit zusammenhängenden Prozesse unterstützen. Nachfolgende Dienstleister setzen wir ein:

 

  • Hotelwebservice (Busy Rooms GmbH, Kruppstrasse 82-100, 45145 Essen)
  • Concardis GmbH, Helfmann-Park 7, 65760 Eschborn/ Germany

 

21. Datensicherheit

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen. Neben der Verpflichtung unserer Mitarbeiter auf das Datengeheimnis, der sorgfältigen Auswahl und Kontrolle von Dienstleistern und der Absicherung unserer Betriebsumgebung setzen wir zb in einigen Bereichen ein Verschlüsselungsverfahren ein. Die von Ihnen angegebenen Informationen werden dann in verschlüsselter Form  mittels eines SSL-Protokolls (Secure Socket Layer) übertragen und authentisch geprüft um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Sie erkennen dies daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https… beginnt.

 

22. Ihre Rechte als Nutzer

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt Ihnen die DSGVO Ihnen als Webseitennutzer gewisse Rechte.

 

a) Auskunftsrecht Art. 15 (DSGVO)

Sie haben das Recht hierüber eine Bestätigung zu verlangen, ob betreffende, personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Informationen.

 

b) Recht auf Berichtigung und Löschung Art. 16 und 17 (DSGVO)

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender und unrichtiger, personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger, personenbezogener Daten zu verlangen. Sie haben zudem das Recht zu verlangen, dass Sie betreffend personenbezogener Daten unverzüglich gelöscht werden insofern einer der in Art. 17 (DSGVO) im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, zb wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

 

c) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Art. 18 (DSGVO)

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 (DSGVO) aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, zb wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung.

 

d) Recht auf Datenübertragbarkeit Art. 20 (DSGVO)

In bestimmten Fällen, die in Art. 20 (DSGVO) im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die Sie betreffenden, personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw die Übermittlung der Daten an einen Dritten zu verlangen.

 

e) Widerspruchsrecht Art. 21 (DSGVO)

Werden Daten auf Grundlagen von Art. 6, Absatz 1. lit. f  erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen) steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr,  es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

f) Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde Art. 77 (DSGVO)

Sie haben gemäß Art. 77 (DSGVO) das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes, oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

 

23. Datenschutzbeauftragter

Bei Problemen und Fragen wenden Sie sich gerne direkt an

datenschutzbeauftragter@residenz-recklinghausen.de

Matomo Opt-Out